Herzlich willkommen bei den Blumen- und Gartenfreunden Buchloe

Die Gründung der Blumen- und Gartenfreunde Buchloe fand im Jahr 1901 statt. Ziel war, im Rahmen des Obst- und Gartenbaues, die Förderung der Landespflege und des Umweltschutzes zur Erhaltung einer schönen Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit.

Der Verein fördert insbesondere die Ortsverschönerung und dient damit der Verschönerung der Heimat, der Heimatpflege und somit der gesamten Landeskultur.
Die Blumen- u. Gartenfreunde mit derzeit 355 Mitgliedern, sind seit vielen Jahren, der stärkste Gartenbauverein im Kreisverband Ostallgäu.
Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der Stadt Buchloe und der maschinellen Hilfeleistungen des städtischen Bauhofs, konnten wir in all den Jahren viele innerstädtische Pflanzaktionen, Platzverschönerungen und Neugestaltungen,  zum Wohle und zur Freude der Bürger dieser Stadt verwirklichen.

Es finden immer wieder Gemeinschaftsveranstaltungen mit dem Heimatverein, dem Frauenbund, der Kolpingfamilie oder der VHS statt, um das“ Wir-Gefühl“ zu stärken.

Der Verein besitzt derzeit viele Kleingeräte, wie Astsägen und Scheren, Vertikutierer, ein stabiles Kompostsieb usw., die den Mitgliedern zur Verfügung stehen. Großgeräte wie Bodenfräse, Mulchgerät, Baumstumpffräse, Kreiselmähwerk, hydraulischer Liegend-Holzspalter mit funkgesteuerter Seilwinde, oder die 22 m Hocharbeitsbühne werden nur mit eingewiesenem Personal verliehen und transportiert.
 

Hubert Heider
1. Vorsitzender

Kontakt:

Hubert Heider

Münchener Str. 26

86807 Buchloe

Tel.: 08241/2472

 

 

bitte nutzen Sie unser

Kontaktformular!

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blumen- und Gartenfreunde Buchloe